Weltveränderer

Weitere Persönlichkeiten, die die Welt veränderten

Welt-Entdecker

James Cook

Magellan

Kolumbus

Menschen, die Geschichte schrieben

Che Guevara

Fidel Castro

John F. Kennedy

 

Gibt es gute oder böse Menschen?

Gibt es denn das überhaupt gute oder böse Menschen? Als was empfinden wir gut oder böse bei Persönlichkeiten? Über Gut und Böse lässt sich streiten, ich gebe es zu. Und auch ich bin nicht ein Anhänger zu Kategorien. Aber es reizt mich doch, diese Frage zu stellen.

Von Donald Trumps Biografie erfahren wir, dass es für ihn gut war, ein “Killer” zu sein. Sei stärker als die anderen. Wir erinnern uns an Darwins Theorien

Liest man Dostojewsky, kann man zur Erkenntnis kommen, dass auch die “besten” Menschen Graubereiche habeb und ebenfalls die dunkelsten Gestalten Seiten, die wir vielleicht mögen könnten.

Vielleicht ist es besser, die Menschen in gute, schwierige und schlechte zu unterteilen?

Aber… sind wir denn nicht alle hin und wieder “schwierig”?

“Gute” Menschen

“Schwierige” Menschen

“Schlechte” Menschen

GhandiBaschar al-AssadAdolf Hitler
Martin Luther KingSaddam HusseinJoseph Stalin
Nelson MandelaMuammar al-GaddhafiJoseph Mengele
Mutter TheresaVladimir PutinCaligula

Sicher fehlt da noch eine weitere Eigenschaft: wie viel Einfluss haben die Persönlichkeiten gehabt? Wie stark konnten sie ihre Bedürfnisse in der Öffentlichkeit einbringen?

Einflussreiche Menschen

Präsidenten der USA seit dem Weltkrieg

Menschen mit schillernder Persönlichkeit

Donald Trump –